Feedbacks

„Gestern habe ich einen Brief erhalten. Er erinnerte mich noch einmal an die magischen Tage Anfang August an der Ostsee.
Mit Ilka ging es für 4 Tage in die pure Natur. Wir holten den Übergang vom Mädchen *zur Frau* nach. Und das, obwohl ich nun schon über 50 Jahre alt bin.
Es fühlte sich wunderbar aufgehoben an im Kreis der wilden Frauen.
Genau das war es, was ich erfahren wollte: meine Weiblichkeit und Wildheit spüren, die „Frau“ in mir näher kennenlernen.💚
Es hat mich sehr berührt, tief bewegt und vor allem aufgezeigt, was für eine tolle wilde Frau ich bin. All das, was die anderen wilden Frauen in mir gesehen haben…♥️ dies auszuhalten, fühlte sich in einigen Momenten gar nicht so leicht an. Doch heute, als ich diesen Brief an mich las, da fühlte ich mich so sehr gesehen. 🙏 Von Herzen Dank für dieses schöne Erlebnis und das Erinnern daran, was in mir steckt. ♥️♥️♥️“ T.

„Mein großer Herzensdank für diesen wunderschönen Brief. Ich bin sehr berührt…beeindruckt…fühle mich gesehen…
Die Tage an der Ostsee sind sofort wieder präsent. Es waren zauberhafte Tage, die immer noch nachklingen, vieles in mir verändert haben. Von tiefstem Herzen Dank für diese Erfahrung.“ Martina

„Mir geht es sehr gut. Habe erstmal den Montag fast den ganzen Tag geschlafen. Jetzt fühl ich mich total gut, total klar und geerdet, entspannt und tief glücklich, mir was so Gutes getan zu haben! Ich war schon vor dem WE mitten im Prozess, mich meinem Thema auf vielen Ebenen zu widmen. Seit dem Wochenende bin ich klar und noch viel optimistischer, dass alles heilt und gut wird! Die Zeit mit euch am Meer hat mich auf jeden Fall empowert und total sortiert! Tausend Dank!!! 💖💗💓“ Jo

„Die vergangenen Wochen waren so anstrengend, v. a. seelisch anstrengend, da alle Ängste, Verlust-Befürchtungen und Sorgen über mich hereinbrachen… Doch es war auch keine Möglichkeit, mich dieser Flut zu entziehen. Und trotz Arbeit schaffe ich Raum für mich und nähre mich immer noch von dem Wochenende an der Elbe, mit euch tollen Frauen. In der Natur und kreativ sein können, ohne Zweck, nur mit Genuss, Lust und Hingabe. Das habe ich auch dir zu verdanken. Umarme dich.“ L.

„Tiefmüde bin ich nach hause gekommen. Ich zehre noch sehr von den tiefen Eindrücken unseres Wochenendes und bin ruhig und ausgeglichen. Frauengemeinschaft hat große Kraft, das entdecke ich erst langsam. Danke. “ Vera

„Vielen Dank noch mal für das Wochenende. Es hat auf jeden Fall etwas sehr Schönes hinterlassen.  An das Wochenende denke ich immer mit einem sehr wohligen Gefühl.“ Verena

„Die Frauenfreizeit war wirklich außerhalb der alltäglichen Welt, und schwingt nach. Die Erinnerungen an die Draußenzeit im Sand an der Elbe sind sehr klar und kräftig. Es war sehr besonders. Zurück in der alltäglichen Welt, während der Heimfahrt, war ich wie schlagartig extrem müde, und froh, dass ich montags frei haben würde. Und den Pausentag brauchte ich wirklich, um mich zurückzubeamen, beim Pflücken der Kirschen.“ Silke

„Ich bin voller Energie, seit ich zurück bin. Ich werde noch eine Weile davon zehren können, wobei ich das Gefühl habe, dass ich seit dem Wochenende sehr durchlässig bin. Ich danke dir sehr für dieses wundervolle Auszeit-Wochenende und dafür, dass du den Raum für uns gehalten hast.“ Lina